Das Thema Hotel – ganz neu gedacht.
harry’s home hotels

Mit der richtigen Idee auf Expansionskurs.
Im Jahr 2006 wurde das erste Hotel der Gruppe in Hart bei Graz eröffnet. Mittlerweile sind es sieben Standorte in Linz, Dornbirn, Wien, München, Zürich und Steyr. Weitere werden in den nächsten Jahren hinzukommen. Der Grund für den Erfolg? Ein Konzept, welches ganz auf den Gast zugeschnitten ist, eine entspannte, legere Atmosphäre, stylishes Design und sehr faire Preise.

Wer selbst bestimmt fühlt sich gleich zuhause.
Als sich „Harry“ Harald Ultsch vor vielen Jahren Gedanken über ein neues Hotelkonzept machte, war – von Anfang an – die Freiheit des Gastes ein wesentlicher Ansatz. Warum sollte ein Hotel dem Gast vorschreiben, was er wann zu tun hatte? Also erfand Harald Ultsch den Hotelbaukasten von harry’s home. Damit kann jeder Gast selbst entscheiden, was er wann bekommen will. Unter dem Motto „Create Your Stay“ entscheidet der Gast, ob er eine Nespresso-Maschine will, oder sogar eine eigene Küche. Ob er ein kleines oder ein großes Frühstück braucht, wann sein Zimmer gereinigt wird und vieles mehr.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this